Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde!

Vom 1. Juni 2017 an der Avewelt Webshop-Serverstruktur wurden Veränderungen ausgeführt, deshalb zu Ihren weiteren Bestellungen wird es Ihnen notwendig sein Ihre Registrierungen zu erneuern.
Sie können es auf der folgenden Website tun:
Die Websitestruktur und Produktpalette blieben unverändert.
Die Kontaktinformationen des Verkäufers finden Sie hier:
Bitte bei Banküberweisungen beachten Sie auf die veränderte Bankkontonummer!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Avemar Webshop

AveWelt Avemar Shop

Es gibt ein solches Produkt,

  • das seit 1998 bei Krebs-Patienten mit Sicherheit angewendet ist,

  • das ausgesprochen für Krebspatienten entwickelt und produziert wird,

  • das bei mehrere Tausenden von Patienten (6 Monate Gebrauch) untersucht wurde,

  • dessen Ergebnisse in renommierten Zeitschriften veröffentlicht wurden,

  • das von US-Zulassungsbehörde FDA geprüft (2005) und als sicher qualifiziert wurde,

  • das in einem Arzneimittelwerk der Europäischen Union produziert ist,

  • das unter anderem in den USA, Kanada, Südkorea, Taiwan, Indonesien, Israel, Großbritannien, Spanien und Australien vermarktet ist.

 

"Meinem Mann wurde 2013, er war damals 59 Jahre alt, nach der Diagnose Magenkrebs der Magen vollständig entfernt. Es bestand ein hohes Rezidiv- und Metastasenrisiko, eine Chemotherapie wurde wegen des geringen Nutzens nicht mehr empfohlen. Da mein Mann Ungar ist, hatte er von Avemar gehört und seinen Arzt daraufhin angesprochen, welcher das Mittel nicht kannte und uns davor warnte, für irgendwelche teuren "Wunderheilmittel" unser Geld zu verschwenden. Leider konnten wir keine Erfahrungsberichte zur Wirkung von Avemar bei "Magenlosen" finden, da wir unser Schicksal aber nicht tatenlos ertragen wollten, haben wir uns für das "Experiment" mit dem Avemar-Trinkpulver entschieden, das uns über Avemar Shop aus Ungarn geliefert wurde. 3 Monate nach der OP hatte mein Mann sein Ausgangsgewicht zurück erlangt und war wieder zu Kräften gekommen. Er nimmt Avemar seitdem bis heute ununterbrochen - als einzige selbstgewählte Therapie und ist mit seinem Zustand sehr zufrieden. Natürlich haben wir keine Vergleichsmöglichkeit, wie es ihm ohne Avemar ergangen wäre, aber es war ein gutes Gefühl, etwas tun zu können, wo die Ärzte nichts mehr tun konnten. Mein Mann war regelmäßig zu Kontrolluntersuchungen - bis jetzt wurden keine Metastasen gefunden. Wir haben wieder Hoffnung in einer Lage, die damals so aussichtslos erschien und möchten hiermit den Mitarbeitern vom einstigen Avemar Shop und Bizalom Expressz und jetzt AveWelt für ihre Betreuung und immer pünktliche und schnelle Lieferung danken." (K.F. aus Sachsen)

 

Der Wirkstoff des Produktes ist der fermentierte Weizenkeimextrakt. Lassen Sie sich von dem Namen nicht irreführen! Das Avemar wird als Ergebnis einer langfristigen, speziellen biotechnologischen Verfahren, durch Vergärung des Keimextraktes der Weizenkernen hergestellt, wodurch sich sowohl die Struktur als auch die Eigenschaften des Materials verändern.

Seine langfristige Anwendung ist sicher und verursacht keine Nebenwirkungen. Viele schon geheilte Patienten verabreichen es regelmäßig, schon seit 10-15 Jahren.

Das Avemar ist kein Medikament. Die Anwendung von Avemar kann die onkologischen Behandlungen nicht ersetzen, sondern ergänzen. 

Die Einnahme von Avemar wird für die Ergänzung der Klinisch-Onkologische-Therapie (Operation, Bestrahlung, Chemotherapie, Immuntherapie, etc.) an bösartigen tumorösen Erkrankung leidenden empfohlen.

Der fermentierte Weizenkeimextrakt hilft täglich weltweit für mehr tausende Krebspatienten bei den onkologischen Behandlungen. 

Diese Website kann Informationen enthalten, die verschiedene medizinische Zustände und deren Behandlung betreffen;  diese  stellen jedoch  keine  medizinischen  Ratschläge und keine Anleitung  für  ein  bestimmtes  Behandlungsschema dar  und ersetzen keinesfalls die ärztliche Beratung. Auf dieser Webseite enthaltenen Informationen stehen ausschließlich zu allgemeinen Informationszwecken zur Verfügung. Für eine Beratung bei einer Erkrankung und/oder in Zusammenhang mit dem Gebrauch auf dieser Website vorgestellten Präparats bitten wir Sie, sich von Ihrem Arzt beraten zu lassen. Für Schäden jeglicher Art, die direkt oder indirekt aus der Anwendung oder Verwendung der Informationen dieser Webseite entstehen, wird keine Haftung übernommen.

Avemar, Avemar Pulver, Avemar Tabletten, FWKE, AVE, Weizenkeimextrakt, Fermentierte, Hidvégi, Biropharma, Avemarshop, AveWelt, Nahrungsergänzungsmittel